Professionelle Unterwasser Videografie


Unser Kurs „Professionelle Unterwasser Videografie“ mit insgesamt 26 Tauchgängen ist der erste Schritt zu einer Anstellung als Videographer in der Tauchindustrie. Wir starten hierbei mit allen Grundfertigkeiten wie Tauchposition, Filmen, und Nachbearbeitung.

Während deinem Kurs wirst du intensive Praxis in Bildbearbeitung, Techniken zu Farbkorektur uns Spezialeffekten erhalten, um das Gefilmte zum Leben zu bringen.

Zum Ende deines Kurses wirst du die Herausforderung haben, eine Open Water Diver Gruppe am Morgen zu filmen und ein 20-minütiges Video am Abend zu präsentieren.

Sobald du diesen Kurs abgeschlossen hast, gibt es die Möglichkeit für dich, ein Working Inernship (Praktikum) mit Crystal Images zu starten.

Der Kurs Professionelle Unterwasser Videografie deckt die folgenden Bereiche ab:

  • Filmtechniken – Training mit professionellen Kameras unter und über Wasser.
  • Bildbearbeitung & Schnitt – Mit professioneller Software in unserer „Editing Suite“
  • Farbkorrektur –  Um deine Videos noch etwas lebendiger zu machen
  • Audio Schnitt –  Unterlege deine Videos mit dem richtigen Sound

Voraussetzungen für diesen Kurs:

  • PADI Rescue Diver (äquivalente Zertifizierung auch OK, schreibt uns eine Email) oder Buchung zusammen mit dem PADI Rescue Diver Kurs
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • mindestens 20 geloggte Tauchgänge
  • Letzter Tauchgang innerhalb der vergangenen 6 Monate (Eintrag im Logbuch) – sofern dies nicht der Fall ist, dann wäre ein PADI Scuba Review erforderlich (1/2 Tag extra)

Für weitere Infos besucht unsere Seite www.crystalimageskohtao.com.


Unterkunft

Unterkunft ist nicht im Kurspreis enthalten. Unterkunft kann jedoch durch Crystal Dive Resort arrangiert werden. Informationen hierzu findet ihr hier.

Professionelle Unterwasser Videografie was last modified: Januar 6th, 2015 by Carsten