Unterwasser Scooter (DPV)

Im PADI Spezialkurs Unterwasser Scooter unternimmst du 2 Tauchgänge und lernst dabei:

  • Wartung deines Unterwasser Scooters.
  • Tauchgangsplanung inklusive Buddy Kontakt Prozeduren.
  • Fertigkeiten im Umgang mit DP, z. B. sichere Ab- und Aufstiege.
  • Potenzielle Probleme und deren Lösung.

Unterwasser Scooter (Diver Propulsion Vehicles) bieten neben „Simply Fun“ einen Weg für Taucher, große Strecken unter Wasser in kurzer Zeit zurückzulegen.

Die Anwendungsmöglichkeiten sind endlos – ob zum Suchen und Bergen, Tauchen gegen stärkere Strömungen, oder ganz einfach, um Luft zu sparen …

Ob beim Bootstauchen oder Tauchgängen vom Ufer aus, ein Unterwasser Scooter ist ein großartiges Mittel, um mehr zu sehen und Spaß dabei zu haven. Wer möchte sich nicht wie James Bond fühlen? …


Voraussetzungen für diesen Kurs:

  • PADI (Junior-) Open Water Diver (äquivalente Zertifizierung auch OK, schreibt uns eine Email) oder Buchung zusammen mit dem PADI Open Water Diver Kurs
  • Mindestalter: 12 Jahre
  • Letzter Tauchgang innerhalb der vergangenen 6 Monate (Eintrag im Logbuch) – sofern dies nicht der Fall ist, dann wäre ein PADI Scuba Review erforderlich (1/2 Tag extra)

Kursdauer: 1 Tag

Kurspreis: 6,500 Thai Baht (rund 160 Euro) – 2 Tauchgänge, inkl. Unterwasser Scooter.

Unterkunft

Mit dem PADI Spezialkurs Unterwasser Scooter (DPV) erhaltet ihr 1 Nacht im Fan-Bungalowkostenlos! Air-Condition Unterkünfte sind zu vergünstigten Preisen bei Buchung online verfügbar. Details zu unseren Unterkünften findet ihr hier.

Need for Speed? … Jetzt buchen und euren Platz reservieren …

Klick Hier … Jetzt Buchen!

Unterwasser Scooter (DPV) was last modified: August 1st, 2016 by Carsten